Umzug

Umzug ist ein visuelles Gedicht, das eine Zukunft skizziert, in der den gefangenen und verkümmerten menschlichen Körper seine letzte Bewegungsorgane benutzt, um sich von seiner eigenen Ansammlung von Rückständen zu befreien.
Cast
Gabriel Galíndez Cruz
Credits
Buch: Francisco MeCe
Kamera: Ewelina Rosinska, Francisco MeCe
Cutter: Francisco MeCe
Produzent: Andrea Bautista
Tondesign: Ben Rössler
Musik: Ben Rössler
DirectorRegie: Francisco MeCe
GenreGattung: Experimentalfilm
Production CountryProduktionsland: Deutschland
Production CompanyProduktionsfirma: Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin
ProductionProduktion: 2017
Recording FormatDrehformat: 16mm
Screening FormatScreening Format: 4:3
Frame RateBildgeschwindigkeit : 25
Aspect RatioSeitenverhältnis : 4:3
Sound FormatTonformat : Stereo
FassungFassung: OV
Running TimeLaufzeit : 9

GalleryGalerie