21:37

Katja ist eine junge Schauspielerin im Berlin des Jahres 2005. Ohne die Verlässlichkeit klarer Lebensstrukturen steht die 28jährige im Spannungsfeld verschiedener, scheinbar unvereinbarer Gegensätze: Schauspielkunst als Beruf oder Berufung, Liebe als Wahlverwandtschaft oder Vorhersehung, Glaube als tradiertes Gut oder persönliches Bewusstsein! Fest steht, Katja versucht als Schauspielerin zu überleben, muss dennoch nachts kellnern und lebt in einer WG mit einer alleinstehenden Mutter und der siebenjahrigen Tochter. Katjas neues Stück (Tschechows „Möwe“) ist schwierig, einerseits, weil es ihre persönliche Situation qualvoll genau spiegelt, andererseits, weil die Männer, zu denen sie sich hingezogen fühlt, aus diesem Dunstkreis stammen. Wen Katja liebt, weiss Sie selbst nicht. Aber sie liebt die Facetten, die Unterschiedlichkeiten. Katja ist neugierig und einsam zugleich. Als Tochter einer polnischen Mutter und eines deutschen Vaters hat Katja eine katholische Erziehung genossen. Heute sperrt sie sich gegen das vermeintlich „Alte, Überholte“. Mit ihrem kranken Vater hat sie seit Jahren keinen vernünftigen Satz mehr gesprochen. Als sich für Katja die Möglichkeit ergibt, all das hinter sich zu lassen - die schmerzhafte Kunst, die Männer, die zerrissene Familie - muss sie zum ersten Mal seit langem eine klare Entscheidung treffen. In diesem Moment stirbt der Papst und Katja begreift, dass Weglaufen keine Option mehr ist.
Cast

Jana Klinge

Katja Zinsmeister

Lutz Blochberger

Joerg Hertrich

Wanja Mues

Credits
Buch

Max Honert, Michal Ostatkiewicz

Kamera

Merle Jothe

Cutter

Sabrina Schmittmann

Produzent

Michal Ostatkiewicz

Ton

Mateusz Adamczyk

DirectorRegisseur*in:

Michal Ostatkiewicz

GenreGattung:

fictional

Production CountryProduktionsland:

Deutschland

Production CompanyProduktionsfirma:

Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin

ProductionProduktion:

2009

2009

Recording FormatDrehformat:

HDV

Screening FormatScreening Format:

1:1,78

Frame RateBildgeschwindigkeit :

25

Aspect RatioSeitenverhältnis :

1:1,78

Sound FormatTonformat :

Dolby SR

LanguageSprache :

Deutsch, Englisch und Polnisch

Fassung?Fassung:

OV

Running TimeLaufzeit :

80

GalleryGalerie