8848

Roberts Fernsehapparat ist kaputt. Ohne Fernseher kann er nicht schlafen. Robert lebt in einer Welt, die aus rätselhaften Jobcenter­ Maßnahmen besteht. Dort erhält er einen sinnlosen Auftrag nach dem anderen. Dabei will Robert eigentlich nur eines: Schlafen.
Cast
Markus Egger
Lydia Dykie
Mex Schlüpfer
Patrick Wengenroth
Credits
Buch: Sadek Asseily
Kamera: Carmen Treichl
Produzent: France Orsenne, Gregor Sauter
Ton: Moritz Cappelman
DirectorRegie: Giorgi Korkashvili
GenreGattung: Kurzfilm
Production CountryProduktionsland: Deutschland
Production CompanyProduktionsfirma: Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin RBB
ProductionProduktion: 2014
Recording FormatDrehformat: HD (Arri Alexa)
Screening FormatVorführformat: 1:2,35
Frame RateBildgeschwindigkeit : 24
Aspect RatioSeitenverhältnis : 1:2,35
Sound FormatTonformat :
LanguageSprache : Deutsch mit englischen Untertiteln
FassungFassung: OmU
FestivalsFestivals : DFFB Filmfestival 2017 – 20.-22.01.17 –
FestivalsFestivals : 30. Interfilm Berlin – 11.-16.11.2014 –
FestivalsFestivals : Ruberoid Festival Berlin – 25.-26.09.2015 –
FestivalsFestivals : Kurzfilmabend "Schall und Wahn" – 26.05.2018 –
Running TimeLaufzeit : 32

GalleryGalerie