Grimm

Im großen Lesesaal herrscht eine eigenartige Stille. Ganz nah sind wir bei den studierenden Menschen und versenken uns in die vielen kleinen Welten, erleben Mikromomente und hören geflüsterte Sekundengedanken. Wir sehen Menschen, die tagträumen, lesen, chatten, Texte markieren, und jeder von ihnen hinterlässt einen akustischen Fußabdruck im Gebäude. Die komponierte Collage aus studierenden Menschen, geflüsterten Gedanken und wissenschaftlichen Texten, wird undurchdringlicher und lauter, bis der Geräuschstrom plötzlich abreißt. Schlagartig gehen im Lesesaal die Lichter aus und es wird Nacht. Doch die Gedanken des Tages sind noch da...
Cast
Nora Koreuber
Hilkia Holland
Credits
Buch: Josa-David Sesink, Günther Franke
Kamera: Philipp Baben der Erde
Produzent: Barbara Linke
Cutter: Günther Franke
Ton: Günther Franke, Tobias Rüther
DirectorRegisseur*in: Günther Franke
GenreGattung: Kurzfilm
Production CountryProduktionsland: Deutschland
Production CompanyProduktionsfirma: Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin
ProductionProduktion: 2013 2013
Recording FormatDrehformat: 16mm
Screening FormatScreening Format: 16:9
Frame RateBildgeschwindigkeit : 25
Aspect RatioSeitenverhältnis : 16:9 anam
Sound FormatTonformat : Dolby SR
LanguageSprache : Deutsch mit englischen Untertiteln
Fassung?Fassung: OmU
Running TimeLaufzeit : 5

GalleryGalerie