Nach dem Spiel

IDA ist eine in die Jahre gekommene Schauspielerin, die nicht wahr haben will, dass ihr einst leuchtender Stern am verglühen ist. Als eine jüngere Kollegin beginnt die Sympathie der ebenfalls jungen Regisseurin auf sich zu ziehen, muss sie schmerzhaft feststellen, dass sie nicht mehr der Mittelpunkt des Geschehens ist.
Cast
Jella Haase
Petra Zieser
Effi Rabsilber
Credits
Buch: Sabina Gröner
Kamera: Christoph Greiner
Produzent: Margarita Amineva
Cutter: Ben Laser
Ton: Marcus Grasekamp, Daniel Wiggers
DirectorRegisseur*in: Aline Chukwuedo
GenreGattung: Kurzfilm
Production CountryProduktionsland: Deutschland
Production CompanyProduktionsfirma: Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin
ProductionProduktion: 2015
Recording FormatDrehformat: Digital
Screening FormatScreening Format: 1:2,35
Frame RateBildgeschwindigkeit : 25
Aspect RatioSeitenverhältnis : 4:3
Sound FormatTonformat : Dolby 5.1
LanguageSprache : Deutsch mit englischen Untertiteln
Fassung?Fassung: OV
Running TimeLaufzeit : 7

GalleryGalerie

Setbilder
Setbilder