Schlagwort: Bezahlt

Artist in Resi­dence Pro­gramm für Medi­en­künst­ler (m/​​w/​​d)

Ein­zig­ar­ti­ge Chan­ce
Sti­pen­di­um im Artist in Resi­dence Pro­gramm ADELSHEIM
April bis Juli 2024

Die Stadt Adels­heim öff­net die Tore zu einer außer­ge­wöhn­li­chen künst­le­ri­schen Erfah­rung und ver­gibt im Rah­men ihres exklu­si­ven Artist-in-Resi­dence-Pro­gramms vier Sti­pen­di­en im Gesamt­wert von jeweils bis zu 7.800 Euro. Gemein­sam mit dem Ver­ein Adels­heim Leuch­tet, der die fas­zi­nie­ren­de Video­kunst­aus­stel­lung in der male­ri­schen Adels­hei­mer Innen­stadt ins Leben geru­fen hat, lädt die Stadt Adels­heim Künst­le­rin­nen und Künst­ler dazu ein, an die­sem krea­ti­ven Aben­teu­er teil­zu­neh­men.

Alle Infos unter: https://​www​.adels​heim​.de/​z​y​x​/​A​r​t​i​s​t​.​zip

E‑Mail

Deutsch/​​Indisch Schau­spie­ler sucht nach Low/​​No Bud­get Kurz­film­pro­jek­te oder Thea­ter­stü­cken

Hel­lo,

mein Name ist Ajay Paul und ich stu­die­re am Euro­päi­schen Thea­ter­in­sti­tut in Ber­lin. Neben der Aus­bil­dung möch­te ich ger­ne in span­nen­den Pro­jek­ten mit­zu­wir­ken. Ich spre­che gebro­chen Hin­di, dafür flie­ßend Eng­lisch und mut­ter­sprach­lich Deutsch.

Um einen Ein­druck zu bekom­men hier die Links zu mei­nen Accounts.

https://​www​.insta​gram​.com/​a​j​a​y​_​p​a​u​l​_​__/
https://​www​.film​ma​kers​.eu/​d​e​/​a​c​t​o​r​s​/​a​j​a​y​-​p​aul

Freu mich auf Rück­mel­dung 🙂

E‑Mail

Auf­nah­me von Mood-Vide­os in einem unser Ber­li­ner Nie­ren­zen­tren

Lie­be Stu­die­ren­de,

wir suchen bei der Bewegt­bil­der-Erstel­lung Unter­stüt­zung für unser neu­es Web­site-Pro­jekt. Wir sind eine gemein­nüt­zi­ge Kör­per­schaft im Gesund­heits­we­sen und behan­deln chro­nisch nie­ren­kran­ke Men­schen u.a. in unse­rem Nie­ren­zen­trum in Ber­lin-Mit­te. Für eine neue Pati­en­ten-Web­site suchen wir jeman­den, der uns mit Bewegt­bild­ideen unter­stützt (anspre­chen­de Moods), vor Ort in unse­ren Räu­men die Vide­os auf­nimmt und sie fürs Web fina­li­siert. Hier­für haben wir ein klei­nes Bud­get …

Wenn ihr dazu Lust habt und uns hier­bei in der nächs­ten Zeit unter­stüt­zen möch­tet, freu­en wir aus auf eine Kon­takt­auf­nah­me.

Vie­le Grü­ße
Mat­thi­as Dra­cker

#ger­n­eper­Du

E‑Mail

BIETE: Stand­fo­to­gra­fie für Film­pro­duk­tio­nen – Sze­nen­fo­tos, Pos­ter, Behind the Sce­nes

Hal­lo Filmemacher*innen,

Rapha­el mein Name. Ich bin Fil­me­ma­cher und Foto­graf mit Sitz in Ber­lin. Für Eure Pro­duk­tio­nen bie­te ich gern mei­ne Diens­te als Stand­fo­to­graf an, um das was vor, hin­ter oder auch neben der Kame­ra pas­siert in Sze­ne zu set­zen und in einem Bild ein­zu­frie­ren. Dazu gehört die Sze­nen­fo­to­gra­fie wäh­rend der Takes, Making-of Fotos, Por­traits der Dar­stel­len­den und der Crew und auch Pos­ter­fot­gra­fie für die Pro­duk­ti­on.

Ich habe bis­lang viel mit Thea­tern zusam­men­ge­ar­bei­tet und auch eini­ge Schauspieler*innen por­trai­tiert. Nun möch­te ich gern schritt­wei­se mein Port­fo­lio auch am Set erwei­tern.
Damit Ihr einen Ein­druck mei­ner bis­he­ri­gen Arbei­ten bekommt, schaut Euch doch gern mei­ne Web­site an: www​.rapha​elho​wein​.com

Ich wür­de mich freu­en bald mit Euch zusam­men­zu­ar­bei­ten!
Lie­be Grü­ße,
Rapha­el

E‑Mail

Kom­po­nist für Film und Medi­en

Dear film­ma­kers,

my name is Car­lo and I am a com­po­ser based in Ber­lin. I am loo­king for crea­ti­ve indi­vi­du­als who want to rea­li­ze exci­ting film pro­jects and are still loo­king for the ide­al ori­gi­nal sound­track.

You can find a cur­rent pie­ce for the turn of the year here: https://​sound​cloud​.com/​o​r​a​l​u​s​/​e​x​c​i​t​e​m​ent

For a second impres­si­on, have a look at my web­site: www​.coralus​.de

See you soon
Car­lo

E‑Mail

Crew Nee­ded for Suda­ne­se Webse­ries

Dear col­le­agues in the set design depart­ment,

We are loo­king for col­le­agues for a 5 epi­so­de Suda­ne­se web series.
It’s a sati­re about the poli­ti­cal decis­i­on-making pro­blems Sudan faces. The pro­ject expli­cit­ly does not take sides but wants to shed a humo­rous light on this dif­fi­cult topic, hoping to enga­ge peo­p­le while enter­tai­ning them as well.

We are film­ing in Ber­lin from Febru­ary 27th, 2024 to March 1st, 2024. 4 days indoor, 1 day out­side.
The posi­ti­on is paid.

Plea­se send us your web­site and/​or Crew United pro­fi­le and/​or links to pro­jects and/​or CV.

We look for­ward to hea­ring from you!

E‑Mail

Protagonist*in mit ADHS für Kurz-Doku­­men­­tar­­film gesucht

Hey,

wir suchen für einen künst­le­ri­schen Doku­men­ta­riflm eine FLINTA*-Person mit ADHS zwi­schen 19–26 Jah­ren.

Wen wir genau suchen:
Wur­de bei dir ADHS erst im Tee­nie- oder Erwach­se­nen­al­ter dia­gnos­ti­ziert?
Warst du nach der Dia­gno­se erleich­tert? Aber auch ein wenig frus­triert, weil eine frü­he­re Dia­gno­se dir vie­le Selbst­zwei­fel erspart hät­te?
Hät­test du Lust durch das Tei­len dei­ner Erfah­run­gen, dar­an mit­zu­wir­ken, dass dem The­ma „Mädchen*/Fraue“ mit ADHS mehr Beach­tung geschenkt wird?
Und bist du zudem in einem krea­ti­ven Bereich tätig?

Dann passt du per­fekt in unser Such­ras­ter 🙂 und wir wür­den uns rie­sig freu­en, wenn du uns kon­tak­tierst: filmfetch@​gmx.​de

Wenn du zögerst, ob du in einem Film vor der Kame­ra erschei­nen möch­test, mel­de dich ein­fach trotz­dem. Wir hören ger­ne dei­ne Erfah­run­gen und las­sen sie ander­wei­tig in das Pro­jekt ein­flie­ßen.

Schö­ne Grü­ße,
Mag­da
filmfetch@​gmx.​de

E‑Mail

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft oder gering­fü­gig Beschäftigte*r – Erstel­lung Erklär­vi­de­os

Stel­len­aus­schrei­bung: Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft oder gering­fü­gig Beschäftigte*r auf € 538,- Basis (TV Stud III)

Das Jüdi­sche Forum für Demo­kra­tie und gegen Anti­se­mi­tis­mus e.V. (JFDA) sucht zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt für das Pro­jekt „Erken­nen und Ver­ste­hen“ – Erklär­vi­de­os eine stu­den­ti­sche Hilfs­kraft oder eine gering­fü­gi­ge Arbeits­kraft auf € 538,- Basis.

Auf­ga­ben und Tätig­kei­ten:
– Video‑, Bild­be­ar­bei­tung und Mul­ti­me­dia­de­sign
– Erstel­lung von Erklär­vi­de­os
– Unter­stüt­zung bei der Betreu­ung der Web- und Social-Media-Prä­senz
– Pro­jekt­be­zo­ge­ne Ver­wal­tungs­tä­tig­kei­ten

Anfor­de­run­gen:
– min­des­tens 2 abge­schlos­se­ne Hoch­schul­se­mes­ter
– Erfah­run­gen und Kennt­nis­se im Video- und Bild­be­ar­bei­tung sowie im Social-Media-Bereich
– Inter­es­se an den the­ma­ti­schen Schwer­punk­ten des JFDA e.V. und des Pro­jek­tes

Wir bie­ten Ihnen:
– eine sinn­stif­ten­de Tätig­keit und die Arbeit in einem moti­vier­ten Team
– Gestal­tungs­spiel­räu­me zur Ent­wick­lung und Umset­zung eige­ner Ideen
– einen Arbeits­platz in zen­tra­ler Lage in Ber­lin
– eine Ver­gü­tung mit Jah­res­son­der­zah­lung nach TV Stud III

Die Stel­le ist zunächst bis zum 30.11.2024 befris­tet. Eine Ver­län­ge­rung wird ange­strebt. Die Ver­gü­tung erfolgt ana­log zu TV Stud III oder im Fal­le einer gering­fü­gi­gen Beschäf­ti­gung auf € 538,-Basis. Die aus­ge­schrie­be­ne Stel­le soll zum 1. März besetzt wer­den.

Bei Eig­nung und Inter­es­se bit­ten wir um aus­sa­ge­kräf­ti­ge Bewer­bung bis zum 23.03.2024 an die fol­gen­de E‑Mail-Adres­se: bewerbung@​jfda.​de

E‑Mail

Kom­po­nist sucht Film

Hal­lo!

ich bin (Film)Komponist und Pro­du­zent aus Ham­burg mit Erfah­run­gen in fik­tio­na­lem Film (von kurz bis lang), Doku­men­tar­film (haupt­säch­lich ARTE o.ä.) und Wer­bung.

Ich bin immer mal auf der Suche nach span­nen­den Pro­jek­ten und Filmemacher*innen. Klas­si­scher Score, elek­tro­nisch, expe­ri­men­tell … was ich nicht kann, kann ich ler­nen.

Ich freue mich über Her­aus­for­de­run­gen.

E‑Mail