Schauspieler sucht Projekte

Mein Name ist Rudi, ich bin 178cm groß, dunkelbraune Haare, braune Augen. Immer mit viel Spaß und Freude sowie Professionalität am Gange. Spielalter: 24-32.

Suche immer wieder neue Herausforderungen und vllt. passe ich ja gerade zu eurem Projekt. Stehe zu weiteren Fragen zu Verfügung.

Liebe Grüße
Rafael (Rudi) Wygrabek

Kontakt

Instagram: @rudirudasz

E-Mail

dringend Kompars*innen gesucht!

Für unseren von 3sat unterstützten Abschlussfilm „Eva + L & Adam” (AT) der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF sind wir auf der Suche nach motivierten Kompars*innen! Es handelt sich inhaltlich um eine queerfeministische Neuinterpretation der Adam & Eva Geschichte (und der Lilith-Figur), die sich die Frage danach stellt, wie ein Paradies tatsächlich aussehen könnte.

Dafür suchen wir:

für den Schauplatz Eden:
Menschen im Alter bis 30, blond, weiß oder weiß gelesen, schlank.
> für den 28.11.+29.11. und/oder 1.12+2.12.

und für den Glimpse/Liliths Welt:
diverse Menschen (alt und jung), divers, POCs, queer, „bunt”, body positivity + confidence, Menschen jeglicher Herkunft und Form und genug Selbstbewusstsein, um im Mittelpunkt zu stehen – schlicht weltoffen und kosmopolitisch, im Gegensatz zu Edens heteronormativer Monotonie.
> zwischen dem 23.11. und 25.11.

Gedreht wird in Berlin (unter anderem im Liquidrom, der Alten Münze und Stadtbad Neukölln).

Darum geht es konkret:
Eden scheint eine monoton, absurde Welt im fensterlosen Untergrund mit einer clubartigen Atmosphäre. Befüllt mit lauter animalisch wirkenden Menschen und Obstbäumen zwischen Betonwänden verbirgt sich eine mysteriöse Aufforderung in Bezug auf die Früchte der Erkenntnis. Lilith kehrt zurück auf Eden und bricht die Monotonie mit ihrer sexuellen Offenheit und ihren monströs wirkenden Freunden, welchen sie verhelfen möchte, auch an die Früchte zu kommen. Adam stellt sich jedoch in die Quere und möchte die Dominanz über Eden behalten, bis Eva sich auf Liliths Seite stellt. Zwischen Eva und Lilith entflammt eine Liebesgeschichte und auf den Straßen Berlins entdecken sie zusammen das Potential von Transformation, Heilung und Wiedergeburt eines wahren Paradieses.

Falls Ihr interessiert seid, dann füllt bitte das unten stehende Google Formular aus, damit wir eine Übersicht über alle Bewerber*innen kriegen können:
https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSeEi5MfEpK_84E21aYu1OWtqk9mtU8usmqvYZ6Uzy3WR3Q82w/viewform

Wir freuen uns über jedes Interesse!

E-Mail

Zwei männliche (Klein-)Darsteller gesucht! (40 – 60 J.)

Liebe Filmschaffende,

für unseren Debüt-KURZFILM „Schluckauf“ suchen wir, Maxie Le Dévéhat & Marcel Schuhardt, noch zwei männliche Darsteller als Featured Extras im Alter von 40 bis 60 Jahren für eine Dinnerparty-Szene.

LOGLINE:
Als ein drohender Verlust den Haussegen einer gutbürgerlichen Familie bedroht, beginnen die aufgedeckten Schattenseiten selbiger an den Familienmitgliedern zu nagen – im wahrsten Sinne des Wortes.

VISION:
In unserem Film versuchen wir Themen wie häusliche Gewalt, Trauer(-bewältigung), Schuldgefühle, psychische Gesundheit und intrafamiliäre Beziehungen aufzugreifen. Wir verlagern unseren Fokus weg von Text und gesprochenem Wort hin zu einer visuellen Erzählung, die wahrgenommen werden will und wird. Extreme Lichtstimmungen, einzigartige Inszenierungen und Kamerafahrten, die Raum zum Atmen (oder Anhalten) lassen, werden dieses Projekt charakterisieren. Wir beabsichtigen, diesen Film nach Fertigstellung an mehrere Festivals zu schicken und zu sehen, wie es weitergeht.

ZEITPLAN:
Drehtag ist der 02.12.2022, etwa in der Zeit von 14:00 – 20:00 Uhr. Gedreht wird in Hamburg Hummelsbüttel.

VERGÜTUNG:
Eine Gage können wir leider nicht zahlen, übernehmen aber selbstverständlich Reisekosten! Für Verpflegung wird am Set natürlich auch gesorgt sein!

Bewerbungen bitte mit Link zu Schauspielerprofilen und/oder Demoreel!

Danke für Ihre Aufmerksamkeit, wir freuen uns auf Euch!

Maxie & Marcel

E-Mail

Schauspielerin sucht Projekte

Hallo liebe Filmfreunde,

ich bin ausgebildete Schauspielerin und Sprecherin aus der Nähe von Köln.
Spielalter: 18-28, dunkelblond, blaue Augen, 175cm und immer mit Spaß und Professionalität bei der Sache. Vielleicht passe ich ja zu einem eurer Projekte. Das würde mich sehr freuen.

Für weitere Eindrücke (Showreel): https://www.crew-united.com/de/Claudia-Keen_582154.html der Instagram: https://www.instagram.com/dreamer.ck/

Viele Grüße
Claudia Keen

E-Mail

Film or theater project

I am a British Psychotherapist and Author, of some 12 academic books. Now in retirement I want to face the challenge of seeing my most recent creative writing in a film or theater piece, either in English and/or German. I have a wide network of competene performing artists but require some persons from theater directing, editing and film production to cooperate. I shall be visiting Berlin for 4 days next week as from 16th November, and then from 21st in Halle/Saale. I have no financail support at present but hope some enthusiastic persons may want to cooperate on a thrilling and innovative project. Best wishes, Bruce Kirkcaldy

E-Mail

Männliche Schauspieler gesucht

Gesucht werden männliche Schauspieler für einen studentischen Kurzfilm.
Spielalter 24-30.

Gedreht wird in Frankfurt Ende November.

Bei Interesse gerne Vita und Reels an:

Wir freuen uns auf euch!

E-Mail

Colorist*in gesucht!

Hallo Zusammen,

für unseren 30-minütigen Film “Life and Death of God”, den wir im Sommer erfolgreich abgedreht haben, suchen wir nach einer/m Colorist*In. Das Grading ist vom 05.12.22 bis zum 08.01.23 angesetzt.

Synopsis: Ein schwedisches Forscherteam beweist die Existenz Gottes. Ein bisher liberaler, atheistischer Mann muss sich nun in einer ihm neuen und entfremdeten Welt zurechtfinden.

Das Projekt wurde gefördert von der Film und Medienstiftung NRW, der Internetseite Pazz, sowie von dem Fernseher und Radiosender ALEX Berlin. Bei letzterem wird der Film auch nach den Festivaleinreichungen ausgestrahlt.

Leider können wir keine Bezahlung anbieten, da wir nicht grade in Geld schwimmen und das Budget, welches zur Verfügung steht, komplett in die Umsetzung des Filmes fließt.

Wir würden uns sehr freuen dich, wer auch immer du bist, für unseren Film zu gewinnen.

Wenn du interessiert bist, dann melde dich gerne bei uns. Wir werden dir dann die Projektmappe und die erste Schnittfassung zukommen lassen!


_____________________________________

Hello together,

We are looking for a color grader for our 30-minute film „Life and Death of God“, which we successfully shot this summer. The grading is scheduled from 05.12.22 to 08.01.23.

Synopsis: A Swedish research team proves the existence of God. A previously liberal, atheistic man must now find his way in a world that is new and alienated from him.

The project was supported by the Film und Medienstiftung NRW, the website Pazz, and the TV and radio station ALEX Berlin. On the latter, the film will also be broadcast after the festival submissions.

Unfortunately we can’t offer any payment, because we are not exactly swimming in money and the budget, which is available, goes completely into the realization of the film.

We would be very happy to have you, whoever you are, join our film.

If you are interested, please contact us. We will send you the project folder and the first cut!

E-Mail

Sound Operator für Kurzfilm gesucht

Hi, ich suche für einen no-budget Sci-Fi Kurzfilm-Dreh am 25. & 26.11. einen Sound Operator. Gerne auch mit eigenem Equipment. Falls ohne eigenes Equipment, würde ich Rode Wireless Mics und ein Zoom H1 verwenden. Deine Aufgabe wäre dann, den Sound über Kopfhörer zu überwachen, den Pegel im Blick zu behalten und die Einstellungen am Audiorecorder und Mikro vorzunehmen.

Ich selbst übernehme die Regie. Ich bin Student an der Filmuniversität Babelsberg und habe bereits Erfahrung als Regie und Kamera bei anderen Kurzfilmen und Jobs gesammelt. Das Projekt ist ein no-budget Projekt, weshalb ich leider keine Vergütung, aber dafür Essen und tolle Szenen für dein Portfolio anbieten kann.

Zur Handlung: Eine untergehende Welt. Nur eine Reise in die Vergangenheit kann diese noch retten. In einem Konflikt des Reisenden mit einem weiteren Zukunfts-Ich, stellt sich die Frage, wie weit der freie Wille geht und was nötig ist, um die Welt zu retten, falls überhaupt möglich.

Melde dich gern per Mail, würde mich freuen!

Gruß
Marco

E-Mail

Crew Call für Horrorfilm

*Crew für Horrorfilm gesucht*

Drehzeitraum:
14.11. – 16.11. (Erster Drehblock)
19.11 – 20.11 (Zweiter Drehblock)

Drehort: Berlin

Für den No-Budget Horror Genrefilm „House of Rooms“ (90min) suchen wir momentan noch Tonmeister, Kameraassistenz und Oberbeleuchter für die Dreharbeiten der 2 Drehblöcke. Ihr solltet mindestens für einen Drehblock zur Verfügung stehen, aber natürlich auch gern darüber hinaus.

Da Fahrtkosten für ein No-Budget Projekt ein nicht zu bewältigendes Problem sind,  wäre es praktisch wenn du auch aus Berlin kommst.

Es kann leider keine Gage gezahlt werden, aber es gibt selbstverständlich einen Rückstellungsvertrag. Außerdem Catering und Credits, Demomaterial und hoffentlich einen spannenden Dreh.

Für mehr Informationen melde dich einfach unter der Mailadresse

Wir freuen uns von dir zu hören!

E-Mail