Sli­ma­ne

Im Deutschland einer nahen Zukunft verlieren queere Menschen ihre Rechte, werden immer weiter ausgegrenzt und bedroht. An einem kalten Wintertag wird Omar aus dem Gefängnis entlassen. Er sucht seine beste Freundin Ava auf, die nicht damit gerechnet hat, ihn zu sehen. Die Welt hat sich verändert, und Angst beginnt, Hoffnung zu verdrängen.

Credits

Cast:

Akin Victor – Omar

Banafshe Hourmazdi – Ava

Buch:

Carlos Pereira

Kamera:

Karim Marold

Schnitt:

Vanessa Heeger

Produktion:

Carlotta Cornehl

Clara Puhlmann

headline bitte festlegen

Regie:

Carlos Pereira

Gattung:

Kurzfilm

Produktionsland:

Deutschland

Produktionsfirma:

Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin

Produktion:

2023

Drehformat:

Super 16

Vorführformat:

1:1,66

Bildgeschwindigkeit:

24 fps

Seitenverhältnis:

1:1,66

Tonformat:

Dolby 5.1

Sprache:

Deutsch

Fassung:

OmU

Laufzeit:

19.1 min