Netflix Writing Academy: PoC Writers Incubator

Programm zur Förderung deutschsprachiger PoC-Autor:innen

  • Erster Präsenz-Workshop der „Netflix Writing Academy für PoC Autor:innen“ fand in der vergangenen Woche im Beisein von Schirmherr Tyron Ricketts, Panthertainment, statt.
  • Sechs kreative Talente aus über 200 Bewerbungen durchlaufen dreizehn-wöchiges Trainingsprogramm, um Fähigkeiten und Techniken zu erlernen, die sie befähigen, neue Ideen für Geschichten zu entwickeln.
  • Ziel ist es, die nächste Generation Writers of Color auszubilden, um dem Publikum Stoffe anbieten zu können, in denen es sich repräsentiert sieht.

 

Das Programm

Im September vergangenen Jahres rief Netflix in Zusammenarbeit mit Tyron Ricketts und seinem Team bei Panthertainment sowie der DFFB zur Bewerbung um einen von sechs Plätzen eines neuen Trainingsprogramms im Rahmen der „Netflix Writing Academy“, dem PoC Writers Incubator, auf. Am 5. Februar trafen sich die sechs Teilnehmer:innen des exklusiven Ausbildungsprogramms, das sich speziell an PoC-Autor:innen mit Drehbuch-Erfahrung richtet, erstmals persönlich bei einer Einführungs- und Networkingveranstaltung im Netflix Office in Berlin. Anschließend starteten sie in eine intensive Workshop-Woche vor Ort.

Das gemeinsame Programm richtet sich explizit an People of Color, um ihre Perspektiven in Geschichten zu verpacken und einer breiten Masse verständlich zugänglich machen. Unser Ziel ist es, die nächste Generation selbstbewusster Writers of Color auszubilden, um dem Publikum Stoffe anbieten zu können, in denen es sich repräsentiert sieht und die gleichzeitig zur Aufklärung beitragen.

 

Die Teilnehmer:innen

Aus über 200 Bewerbungen aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz wurden sechs Autor:innen für das Programm ausgewählt: Beliban zu Stolberg, die Drehbuch an der DFFB studierte und u. a. bereits als Headautorin für die Serie Blutige Anfänger arbeitete; Erdi Gülac, der zunächst in der Berliner Tech-Start-Up-Szene als Copywriter tätig war, bevor er seine eigenen Stoffe im Selbststudium entwickelte; und die Drehbuchautorin und Psychologin Naomi Bechert, die sich bei der Entwicklung ihrer Geschichten vor allem auf provokante und gesellschaftskritische Themen fokussiert. Sie war bereits für die Web-Serie DRUCK tätig. Mit an Bord ist auch die Schauspielerin sowie Theater-und Filmautorin Thandi Sebe, die in Kapstadt aufwuchs und auch heute noch zwischen Deutschland und Südafrika pendelt. David Sridharan, der bereits eine Serie für einen großen deutschen Sender entwickelte und als Junior & Assistant Producer für internationale Kinofilme arbeitete sowie Kadir Güngör, der bei den Serien Schloss Einstein und In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte engagiert war und ein Computerspiel für die Jugendstiftung Baden-Württemberg entwickelte, komplettieren die Auswahl. [mehr]

 

Gäste der Masterclasses

Die Gruppe trifft sich seit Januar wöchentlich zu regelmäßigen Story-Beratungen mit Karima Effendi, Story Consultant aus Südafrika, um an ihrem Project Proposal zu arbeiten.

Im weiteren Verlauf geben Malina Nnendi Nwabuonwor, Autorin (Para – Wir sind King, Sam – Ein Sachse) sowie Franziska Müller , Dramaturgin/Lektorin (Heirs of the Night) dramaturgisches Feedback zu den Pilotfolgen, die bis Mitte März geschrieben werden.

Außerdem werden die Mentees durch unterschiedliche Seminare für die Entwicklung neuer Streaming-Serien und die Arbeit im Writers’ Room ausgebildet. Und lernen dabei von nationalen sowie internationalen Größen der Branche:

  • Timo Gößler, Professor, Filmuniversität KONRAD WOLF
  • Ellis Freeman, Writer/Script Consultant
  • Hanno Hackfort, Co-Creator/Writer (Kleo)
  • Lisa Kreimeyer, Manager, Netflix, im Gespräch mit Jana Burbach, Writer (Bad Banks, Tribes of Europe)
  • Fabian Haslob, Agentur Players
  • Toks Körner, Schauspieler/Autor (Blutige Anfänger, Sam – Ein Sachse)
  • Nataly Kudiabor, Geschäftsführerin, UFA Fiction
  • Katrin Merkel, Head of Studies, Serial Eyes/DFFB, Writer’s Room Coach
  • Adelina Orfina, Production Consultant
  • Malina Nnendi Nwabuonwor, Autorin (Para – Wir sind King, Sam – Ein Sachse)
  • Tyron Ricketts, Produzent Panthertainment
  • Sarah Schnier, Autorin (Was zählt, Die Sichtbaren)
  • Soleen Yusef, Regisseurin (Deutschland 89, Skylines)

 

Presse

PM: PoC Writers Incubator: Kooperation zwischen Netflix, DFFB und Panthertainment

PM: Netflix Writing Academy mit sechs Kreativen gestartet