Das DFFB Rahmenprogramm beim 49. Lubuskie Filmsommer Filmfestival

Es ist wieder soweit: Auch in diesem besonderen Jahr wollten die Veranstalter nicht auf eins der ältesten Filmfestivals in Polen verzichten – auf das 49. Lubuskie Lato Filmowe. Und wie jedes Jahr präsentiert die DFFB sein umfangreiches Rahmenprogramm.

Im Spielfilmwettbewerb läuft JIYAN (R/B: Süheyla Schwenk, K: Florian Wurzer, P: Sara Fazilat, Roxana Richters), im Kurzspielfilmwettbewerb OHNE EUCH(R: Hannah Martin, Melanie Waelde, B: Hannah Martin, K: Lukas Eylandt, P: Anna Werner, Patrick Schorn) und im Dokumentarfilmwettbewerb TRÄUME VON RÄUMEN (R/B: Matthias Lintner, K: Francisco Medina, Matthias Lintner, Matilda Mester, Carlos Andres Lopez, Christopher Aoun; P: Matthias Lintner, Ewelina Rosińska).

Zudem laufen im Hochschulblock:

1986 (R/B: Lothar Herzog, K: Philipp Baben der Erde, P: Romana Janik),

ABDRIFT (R: Gian Suhner, B: Gian Suhner, Jacob Hauptmann, K: Nina Reichmann, P: Mariam Shatberashvili, Lucas Thiem),

CHAOS (R/B/P: Samuel Auer, K: Lukas Eylandt)

DER JUNGE IM KAROHEMD (R/B: Aleksandra Odić, K: Katharina Wahl, P: Ibrahim-Utku Erdogan),

DER TAG X (R: Katharina Rivilis, B: Katharina Rivilis, Samuel Chalela Puccini, K: Giulia Schelhas, P: Cecilia Trautvetter),

FREISCHWIMMER (R: Gaya von Schwarze, B: Mirko Rachor, Gaya von Schwarze, Josephine Oleak, K: Raban Jakob Friedrich, P: Ibrahim-Utku Erdogan, Leonie Schäfer),

KITSCHIGE FILME (R/B/P: Eline Gehring, K: Francy Fabritz),

MOONJUMP (R: Lasse Holdhus, B: Yoav Rolef, Alexander Brack, K: Alexander Brack, P: Victor Buzalka),

NOTHING COMPARES TO (E)U (R: Eline Gehring, B: Sebastian Ladwig, K: Konstantin Minnich, P: Tamara Erbe, Maximilian Seidel),

REVOLVO (R/B: Francy Fabritz, K: Antonia Lange, P: Sara Fazilat) und

ROSE EMPIRE (R: Clara Zoe My-Linh von Arnim, B: Sebastian Ladwig und Clara Zoe My-Linh von Arnim, K: Aysenur Alacakaptan, P: Lucas Thiem, Clara Zoe My-Linh von Arnim, Sebastian Ladwig, Aysenur Alacakaptan).

Wer die genauen Spielzeiten wissen möchte, sollte hier reinschauen. Wir wünschen gelungene Screenings und drücken die Daumen für die Preisverleihung!

Zurück zum Journal